Giebelhaus (17. Jh.)
Das Haus mit seinem roten Backsteingiebel steht an der Nordseite des Alten Marktes. Es wurde im Stil der flandrischen Renaissance erbaut. 
Im Schnittpunkt Alter Markt / Lange Straße befindet sich ein hellerer größerer Stein im sonst rötlichen Granitpflaster.
(Ausgangspunkt für das Messen von Entfernungen)
Giebelhaus um 1905 im Jahr 2000
<= zurück

weiter =>